©2018 by Michael Wilhelmi. Proudly created with Wix.com

WILLIAM SHAKESPEARE:
DER KAUFMANN VON VENEDIG

Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014, Regie: Claudia Meyer / Musik: Michael Wilhelmi

 

FRIEDRICH DÜRRENMATT:
FRANK DER FÜNFTE

Konzerttheater Bern, 2014, Regie: Claudia Meyer / Musik: Michael Wilhelmi

 

BERLIN SYMPATHY ORCHESTRA

Kollektiv Nights, 2013,
mit Jelena Kuljic, Daniel Dorsch, Daniel Schroeteler, Michael Wilhelmi

 

ASTRID LINDGREN:
RONJA RÄUBERTOCHTER

Stadttheater Klagenfurt, 2013, Regie: Claudia Meyer / Musik: Michael Wilhelmi

 

ELFRIEDE JELINEK: WINTERREISE

Deutsches Nationaltheater Weimar, 2012, Regie: Claudia Meyer / Musik: Michael Wilhelmi

 

ALEXANDRE DUMAS / GUISEPPE VERDI: DIE KAMELIENDAME

Volksbühne, 2011, Regie: Clemens Schönborn, Musikalische Leitung: Michael Wilhelmi

 

HEIMKEHR DES ODYSSEUS

Schaubühne, 2010, Regie: David Marton Musik: Nurit Stark, Kalle Kalima, Michael Wilhelmi

 

DIE KRÖNUNG DER POPPEA,
NACH CLAUDIO MONTEVERDI

Thalia Theater Hamburg, 2010, Regie: David Marton
Musik: Beni Santora, Daniel Dorsch, Michael Wilhelmi

 

OLIVER KLUCK: KLUCK LABOR I - IV

Deutsches Nationaltheater Weimar, 2010, Regie: Claudia Meyer / Musik: Michael Wilhelmi

 

THOMAS BERNHARD:
WITTGENSTEINS NEFFE

Deutsches Nationaltheater Weimar, 2009, Regie: Claudia Meyer / Musik: Michael Wilhelmi

 

BERTHOLD BRECHT/ KURT WEILL:
DIE DREIGROSCHENOPER

Deutsches Nationaltheater Weimar, 2009, Regie: Claudia Meyer 
Musikalische Leitung: Hansjörn Brandenburg / Michael Wilhelmi

 
 

BERTHOLD BRECHT / KURT WEILL: DIE DREIGROSCHENOPER

Berliner Ensemble, 2007, Regie: Robert Wilson,
Musikalische Leitung: Hansjörn Brandenburg, Stefan Rager, Michael Wilhelmi